Sande und Kiese
Stacks Image 4957
Stacks Image 4959
Kiesgrube Auerhahn
Durch die besonders helle Farbgebung des Kiesvorkommens „Auerhahn“ und in Verbindung mit neutralen, chemischen Eigenschaften und besten physikalischen Voraussetzungen werden die aufbereitet Sande und Kiese universell, besonders in der Beton- und Asphaltindustrie, verarbeitet.

Durch engagierte, flexible Mitarbeiter in Verbindung mit den modernen Aufbereitungsanlagen werden die Kunden-vorgaben schnell, kostengünstig und qualitätsorientiert realisiert.

Eine große Besonderheit der Sande und Kiese des Werkes Auerhahn ist die E1-Einstufung. Mit dieser Voraussetzung können die Sande und Kiese des Werkes Auerhahn in vielen unterschiedlichen Bauprojekten verwendet werden, u.a. bei der Errichtung strategisch wichtiger Vorhaben wie Autobahnen, Flughäfen und der begleitenden Infrastruktur (z.B. Brücken), wo die hohe Qualität der Zuschlagstoffe eine bedeutende Rolle haben.